SuperSense

SuperSense

23. Februar 2022 Aus Von wp-@dmin

Unser Wassertank ist unter der Sitzecke verbaut. Immer die Sitzecke hochklappen fand ich schon nach den ersten Ausfahrten etwas nervig.

Dass dann im Wohnwagen immer jemand nach der richtigen Füllmenge achten muss, macht es dann nicht besser.

Ich habe nach Möglichkeiten gesucht um diese Situation zu verbessern. Allerdings wollte ich aber nicht, wie bei vielen Produkten, ein Display im Wohnwagen verbauen, welches immer noch von jemanden kontrolliert werden muss.

Durch einen Freund, der in der Schifffahrt tätig ist, bekam ich den Tip für diesen SuperSense. Diesen hat er sogar mehrfach in einem Wohnmobil verbaut. Denn der SuperSense kann nicht nur Frisch- sondern auch Abwasser messen.

Der große Vorteil, wie ich finde, der Sensor verbindet sich über Bluetooth mit dem Smartphone. Somit kann man beim Befüllen, von außen, den Füllstand auf dem Handy Display ablesen.

Zusätzlich meldet der Sensor automatisch über das Smartphone, sobald die selbstgewählte Mindest-Füllgrenze erreicht wurde.